FrSKY FLVSS Lipo Sensor mit der Taranis X9D nutzen

Mit dem FrSKY FLVSS Lipo Sensor kann man die Zellspannung eines Lipos (2-6 Zellen) messen und als Telemetriedaten an die Taranis übermitteln. Der FrSKY FLVSS hat zudem noch ein kleines OLED Display (128×64 Pixel), welches die Zellspannungen der einen Zellen anzeigt.

Damit der FLVSS die Daten an die Taranis übermitteln kann, ist dieser per Smart Port an den Empfänger anzuschließen. Das Funktioniert mit jedem aktuellen FrSKY Empfänger der Serie X (z.B. X8R, X6R, X4R, XSR).

„FrSKY FLVSS Lipo Sensor mit der Taranis X9D nutzen“ weiterlesen

RoboterKing 210 FPV Racer (Power Version) – Teil 1

RoboterKing 210 FPV Racer

Als ich im März auf der Messe „Faszination Modelltech“ mit den Piloten der Kopter Crew war, ist mir ein neuer FPV Racer aufgefallen. Der RoboterKing 210 FPV Racer. Das besondere an diesem FPV-Racer ist, dass alle elektronischen Komponenten, sogar der Lipo, sicher hinter Carbonplatten geschützt werden. Der RoboterKing 210 FPV ist äußerst solide gebaut und erinnert mich irgendwie an die Dampflokomotiven der Baureihe 01.11 mit der Stromlinenverkleidung.

Den RoboterKing FPV Racer gibt es nicht als Bausatz. Er ist bereits fertig aufgebaut und alles was man noch zum Losfiegen benötigt ist ein Empfänger und ein Sender. Das hat man aber in der Regel als „Pilot“ ja immer daheim. „RoboterKing 210 FPV Racer (Power Version) – Teil 1“ weiterlesen

2S LiPo Umrüstung der Taranis X9D plus

Taranis X9D Lipo Umrüstung

Die Taranis X9D und die Taranis X9D plus haben als Stromversorgung einen 6-Zellen NiMH Akku mit 2000mAh und 7,2 Volt. So wird der Sender ausgeliefert. Der Akku an sich ist soweit in Ordnung, doch das Laden des Akkus über den Sender dauert eine Ewigkeit. Wer ein ordendtliches LiPo-Ladegerät mit Balancer hat, kann daher die Taranis auf einen LiPo als Stromversorung umrüsten. Es können 2S und 3S LiPos verwendet werden. 12 Volt ist kein Problem, die Obergrenze ist 15 Volt. Ich empfehle dennoch einen 2S LiPo zu verwenden, da man mit der Taranis auch die FrSky Empfänger flashen kann und diese über den Sender dabei mit Strom versorgt werden. Die Empfänger vertragen keine 11,1 V (3S) und man müsste dann immer auf den Standard-Akku wechseln für das Flashen. „2S LiPo Umrüstung der Taranis X9D plus“ weiterlesen