RoboterKing 210 FPV Racer – Das Innenleben – Teil 2

Roboterking FPV Racer

Nach dem Unboxing des RoboterKing 210 FPV Racer war ich auf das Innenleben des Kopters gespannt. Die beiliegende Bedinungsanleitung sagt nichts über die verbauten Komponenten wie den Flightcontroller, ESCs oder den FPV-Videotransmitter aus. Neben einer Liste der Frame-Bauteile ist noch ein Anschlußdiagramm für einen PWM Empfänger in der Beschreibung skizziert. Da ich solche Empfänger nicht mehr besitze, muss ich herausfinden welcher Flightcontroller genau eingebaut ist, um die weiteren Anschlussmöglichkeiten eines Empfängers zu klären. Aufrund des kleinen Innenraums des RoboterKing 210, möchte ich einen FrSky XSR Empfänger einbauen. Dieser unterstützt SBUS und CPPM. „RoboterKing 210 FPV Racer – Das Innenleben – Teil 2“ weiterlesen

Nighthawk 250 FPV Racer – CC3D einrichten (OpenPilot)

In diesem Beitrag zu meiner Nighthawk 250 FPV Racer Reihe geht es um die Konfiguration des Flightcontrollers CC3D (CopterControl3D). Vorab sei gesagt, dass die von mir gezeigten Bilder die Einstellungen meiner Basiskonfiguration zeigen. Diese sind auf exakt mein Koptersetup angepasst und stellen eine mögliche Konfiguration dar. Werte sollte nicht einfach auf ein anderes Setup übertragen werden. Es immer erforderlich sein eigenes, auf die Hardware abgestimtes Setup (Motoren, ESC´s etc.), einzustellen. Keine Sorge, das ist nicht sonderlich schwer, denn die OpenPilot Software (GCS Ground Control Station) bietet einen Wizard für das Anlernen der ESC´s und für die Konfiguration des Sender an. „Nighthawk 250 FPV Racer – CC3D einrichten (OpenPilot)“ weiterlesen

Nighthawk 250 FPV Racer – Zusammenbau

Zusammenbau Nighthawk 250

Als erstes habe ich die Arme für die Motoren mit der Grundplatte (Frame Center Board) verschraubt. Dafür verwendet man die beiliegenden M3x16mm Schrauben und die H5 Aluminium Spacer.

Tipp vorab: Da der Rahmen später im Flug Vibrationen ausgesetzt ist, empiehlt es sich alle Schaubvebindungen aus Metall mit Schraubensicherlugslack zu versehen. Ich habe dafür „Mittelfest“ (der Blaue) verwendet.

„Nighthawk 250 FPV Racer – Zusammenbau“ weiterlesen

Nighthawk 250 FPV Racer – Lieferumfang

AGM Nighthawk 250 FPV Racer

Für den Einstieg in die Welt der FPV-Racer bietet sich ein Bausatz aus ausgewählten Komponenten an. Man braucht den Rahmen (Frame), die Motoren, den Flightcontroller, die ECS, Propeller und den ganzen anderen Kleinkram an Schrauben und so weiter. Ein zusammengestelltes Set hat den Vorteil, dass alle Bauteile des FPV-Racers bereits aufeinander abgestimmt sind und sich in der Praxis bewährt haben. „Nighthawk 250 FPV Racer – Lieferumfang“ weiterlesen

Blade 200 QX Umbau auf Rakonheli CFK Tuning Rahmen

Rakonheli Frame Blade 200 QX

Nach dem unfreiwilligen Crash des Blade 200 QX war der originale transluzente Rahmen ein Totalschaden. Also ein guter Zeitpunkt um den Blade 200 QX einen neuen schicken Rahmen aus CFK (carbonfaserverstärkter Kunststoff) zu packen.

Meine Wahl ist auf das Rakonheli CNC Advanced Upgrade Kit (02) gefallen. Es ist optimiert für die Aufnahme aller Blade 200 QX Standardkomponenten. Bestellt habe ich den Rakonheli Tuning CFK Rahmen bei litronics. Der Rakonheli Rahmen besteht aus CFK, Aluminium, Stahl und Delrin (hochstabiler technischer Kunststoff) Bauteilen. Die Aluminium-Bauteile gibt es in verschiedenen Farben. So kann man sich seinen Kopter nach den farblichen Vorstellungen bauen. Zusätzlich zu dem Rahmen habe ich mir noch Motor Muttern und Propeller Muttern in gleicher Farbe bestellt. Ich habe mich für die Farbe grün entschieden. „Blade 200 QX Umbau auf Rakonheli CFK Tuning Rahmen“ weiterlesen