Burgruine „Neu Baumburg“ in Neu-Bamberg

Etwa um 1253 wurde die Burg „Neu-Baumburg“ (Novo Boinburc) von den Raugrafen auf einer natürlichen Anhöhe erbaut. Die Gemeinde Neu-Bamberg verdankt ihre Entstehung dieser Höhenburg. Im Jahr 1668 wurde die Burg durch den Kurfürsten Karl Ludwig von der Pfalz zerstört. Restaurierungen der verbliebenen Burganlage fanden nach 1970 statt.

Das Video habe ich am 09.03.2014 aufgenommen. Die Sonne stand am Nachmittag sehr tief.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.