FPV Testflug – Bildqualität und Reichweite

FPV Reichweiten und Flugtest

Mit meinem Blade 350QX (version 1) habe ich einen ersten FPV-Testflug zum Testen der Reichweite des FPV-Videosignal und der Bildqualität durchgeführt.

Das FPV-Kopter Setup besteht aus:

Kopter: Blade 350QX (Version 1)
Kamera: Mobius (A-Linse, Full HD 30fps, starr montiert)FPV Kamera: Fatshark TVL600 CMOS
FPV Sender: Immersion RC 5.8 GHz 25mw mit Zirkular polarisierte 5.8GHz Antenne
FPV Empfänger: Fatshark Predator v2 Videobrille mit Zirkular polarisierte 5.8GHz Antenne
FPV Videorekorder: SD-CARD Recorder
Flugschreiber: Flytrex Core v2 „FPV Testflug – Bildqualität und Reichweite“ weiterlesen

FPV – First Person View am Blade 350QX installiert

FAT SHARK FPV System

Pünktlich zum Nikolaus ist das FAT SHARK Predator v2 First Person View (FPV) Set angekommen. Heute habe ich die Installation vorgenommen und einen ersten Testflug gemacht.

Was ist eigentlich First Person View, oder kurz FPV?

FPV bedeutet beim Modellflug das Fliegen aus Pilotensicht. Die Sicht aus der ersten Reihe, dem Pilotensitz sozusagen. Hierzu wird eine Kamera im Cockpit des Modells, in meinem Fall an der Front des Kopters, angebracht. Zusätlich wird noch ein Sender benötigt, der dass Videosignal von der Kamara per Funk überträgt. Um das Livebild der Kamera zu sehen, trägt der Pilot eine Videobrille oder hat einen separaten Monitor. „FPV – First Person View am Blade 350QX installiert“ weiterlesen